Smartphone Vergleich 2013: Bestenliste der aktuellen Testsieger!




Smartphone Vergleich – auf diese Punkte sollte geachtet werden

Grundsätzlich stellt sich nun natürlich die Frage, auf welchen Anbieter beziehungsweise Hersteller man denn zurückgreifen sollte, wenn man Interesse am Kauf eines neuen Geräts hat. Vor allen Dingen Neulinge haben hiermit eine Vielzahl an Problemen, denn mittlerweile gibt es dutzende Hersteller und weitaus mehr Modelle, die um die Gunst des Käufers buhlen. Aus diesem Grund ist es häufig ratsam, sich vor einer Kaufentscheidung mit Artikeln wie Smartphone im Vergleich auseinanderzusetzen, in denen die führenden Artikel der Branche untereinander ausgiebig vergleichen und anhand unterschiedlicher Gesichtspunkte und Faktoren analysiert werden. So erhält man schnell einen groben Überblick über alle Punkte, die es vor einem eventuellen Kauf bei einem großen Versandhandelsunternehmen wie Otto oder Amazon zu beachten gilt, um sich keinen groben Schnitzer zu leisten. Wenn man Smartphones im Vergleich betrachtet, fällt vor allen Dingen auf, dass sie sich keinesfalls ähnlich sehen. Dies wird häufig mit den unterschiedlichen Ausprägungen und Vorstellungen der betroffenen Designer begründet. Anders sieht es aber im Gehäuse haus – hier findet man häufig einen Intel Core i3 Prozessor sowie ähnlich verbaute Grafikelemente.

Smartphone Test Vergleich – nur die Fakten zählen!

Natürlich sollte man stets sachlich bleiben und noch andere Bewertungskriterien mit in die eigene Entscheidung mit einfließen lassen – so zum Beispiel das Display. Ein Touchscreen ist längst zum in Deutschland herrschenden Standard geworden, doch es ist weitaus wichtiger, über welche Reaktionszeiten das Display verfügt und wie intensiv und kostrastreich die Farben von Bildern und selbst gedrehten Videos dargestellt werden. In diesem Zusammnahang darf natürlich ebenso nicht die Bildqualität der verbauten Kamera vernachlässigt werden, die meistens über eine Auflösung von 8 Megapixel oder höher verfügt. Der aktuelle Handy Smartphone Vergleich zeigt ebenso, dass der deutschen Käuferschicht auch die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des entsprechenden Modells äußerst wichtig ist. So wird vor allen Dingen eine gute Verarbeitungsqualität auch im neuen HTC Smartphone Vergleich mit der Note sehr gut bewertet, da diese das Gerät bei einem Aufprall optimal schützen kann und das Gehäuse so weiterhin intakt ist. Ebenso relevant erscheint außerdem die Akkulaufzeit – es erklärt sich von selbst, dass niemand von uns ein ernsthaftes Interesse daran hat, innerhalb von wenigen Stunden sein Smartphone erneut an die Steckdose anzuschließen, da die gesamte Batterie bereits wieder verbraucht ist.

Android Smartphone Vergleich – hält das Betriebssystem, was es verspricht?

Diese Fakten sind Grund genug, jedes Akku einem ausgiebigen Test zu unterziehen, der ebenso beleuchtet, wie sehr das eigene Nutzungsverhalten die Akkulebenszeit beeinflusst. Die gemessenen Ergebnisse werden demnach selbstverständlich in einem Outdoor Smartphone Vergleich berücksichtigt, da auch diese Geräte sich vor allem durch eine robuste Schale auszeichnen müssen. Wenn man sich dann die Smartphones Bestenliste einmal genauer anschaut, wird man schnell feststellen, dass sich einige wenige Hersteller die obersten Plätze teilen und auch im Jahr 2013 immernoch um die Spitze kämpfen. Es bleibt also spannend – völlig unabhängig davon, wer im letzten Quartal den aktuellen Smartphone Kamera Vergleich gewonnen hat – schließlich werden all jene, die Smartphones vergleichen möchten, rational überlegen und sich nicht von windigen Werbeversprechen leiten lassen, wenn es darum geht, sich ein neues Modell im Online-Shop auszusuchen.